ARCHE Evangelisches Kinder- und Jugendhilfezentrum  der Sankt Jakobsgemeinde Köthen

Tanz, Musik und Laienspiel

IG "Tanz" So, wie die Musiker, treffen auch wir Tänzer uns regelmäßig aller 14 Tage zu gemeinsamen Proben im Speiseraum oder bei gutem Wetter im Außengelände unseres Stammhauses. Mitmachen dürfen bei uns alle, die Lust und Laune am Tanzen haben. Man sollte es kaum glauben, aber unter unseren TänzerInnen gibt es mächtig viele männliche Mitstreiter, die unseren Mädels in nichts nachstehen. Bei unseren Proben lernen wir die unterschiedlichsten Sachen. Wir entwerfen eigene Choreos zu aktuellen Chart-Hits, studieren vorgefertigte Tänze ein oder gucken uns so manches aus den aktuellen Videoclips ab. So haben wir inzwischen eine ganze Bandbreite an Choreos gelernt, die von Linedance über Video-Clip-Dance, Streetdance bis hin zum ganz gewöhnlichen "Eins-Zwei-Tip" reichen. Wie die Musiker, präsentieren auch wir unser Können immer wieder gern während Elternsprechtagen und anderen Höhepunkten unserer Arche.
IG "Musik und Instrumental" Hallo, hier sprechen die Musiker! Seit über 20 Jahren treffen sich nun schon musikbegeisterte Kinder- und Jugendliche der Arche regelmäßig zum gemeinsamen Singen und Musizieren. Zu überhören sind wir dabei nicht, denn wir proben aller 14 Tage im Speiseraum unseres Stammhauses. Mitmachen dürfen bei uns alle, die Spaß an der Musik haben und gern etwas Neues ausprobieren wollen. Wer nun denkt, wir singen nur alte Schnulzen, hat weit gefehlt. Zwar singen wir auch altbekannte Volks- und Kinderlieder sowie christliche Lieder, aber den Hauptteil unseres Repertoires machen moderne Songs aus Pop, Rock, Rap und vielen anderen Genres aus. Da wird es so manches Mal richtig laut. Daneben erlenen einige von uns auch das Spiel von Instrumenten. Dazu gehören das Gitarrespielen oder das Keyboardspiel. Was wir so alles im Laufe eines Jahres erlernt haben, zeigen wir bei unseren Auftritten anläßlich unseres Elternsprechtages oder bei der Veranstaltung "Kinder musizieren für Kinder. Und da, das könnt Ihr glauben, staunt dann so mancher, was in unseren Kindern und Jugendlichen steckt.
IG "Laienspiel" Die Laienspieler der Arche sind eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen, welche Spaß am Theaterspielen haben und dann ganz besonders aktiv werden, wenn Weihnachten naht und ein "Aufruf zum Weihnachtsspiel" an der Pinnwand hängt. Sie sind nämlich diejenigen, die das Weihnachts- oder Krippenspiel der Arche proben und aufführen. Jedes Jahr finden sich so die unterschiedlichsten Kinder und Jugendlichen zusammen, um in der Vorweihnachtszeit, oftmals schon ab Oktober, das aktuelle Stück einzustudieren. Und das ist eine große Leistung. Heißt das doch, eine Menge persönlicher Freizeit zu opfern, um die Rollen auswendig zu lernen und gemeinsam mit den anderen zu proben. Der ganze Aufwand lohnt sich allerdings. Denn nach den Aufführungen während des Gottesdienstes sowie unserer Weihnachtsfeier sind immer alle Zuschauer begeistert und unsere Darsteller mit Recht Stolz auf ihre Leistung.