Unsere Arche
arche009044.jpg arche008041.jpg arche008040.jpg arche008039.jpg arche009038.jpg
Die ARCHE befindet sich in Trägerschaft der evangelischen Stadtgemeinde Sankt Jakob in Köthen.

Natürlich begründet unsere ARCHE auch deshalb ihr Betreuungsverständnis auf einem christlich- anthropologischen Menschenbild.
Für uns sind alle Menschen vor Gott gleich und haben ein uneingeschränktes Recht darauf, in den unterschiedlichsten Bereichen ihres persönlichen Lebens respekt- und würdevoll behandelt zu werden.
Grundsätzlich gehen wir von der Ganzheitlichkeit eines jeden Menschen aus und beachten dabei den Umstand, dass unsere Kinder und Jugendlichen in verschiedenen sozialen Systemen verwurzelt sind und durch diese geprägt und beeinflusst werden bzw. wurden.
Durch heilpädagogische Förderdiagnostik bemühen wir uns, jeden einzelnen, uns anvertrauten jungen Menschen, so genau wie möglich kennen und verstehen zu lernen, um dann ganz individuell, nach Ermittlung vorhandener Stärken, eine effiziente Förderung anzusetzen.
Für uns ist Betreuung immer die Förderung ganz gezielter Persönlichkeitsbereiche des Einzelnen, in Verbindung mit dem Erleben einer Gemeinschaft, die durch gegenseitige Akzeptanz, Verantwortung und Achtung geprägt ist. Dies ist ein enorm hoher Anspruch, für dessen Umsetzung sehr viel Verständnis, Kraft, Einfühlungsvermögen und Zuneigung notwendig ist.
Wir bemühen uns, unsere jungen Menschen bei der Suche nach ihrem Lebensweg bzw. Platz in ihrem Leben zu unterstützen und zu begleiten und setzen dabei ganz bewusst auf die persönlichen Erfahrungen, Fähigkeiten und Stärken des Einzelnen. Wir zeigen Wege auf, dass Hilfe und Unterstützung auf sehr vielfältige und unterschiedliche Weise erfolgen kann und bedienen uns deshalb des fachmännischen Rates von möglichst vielen Experten auch außerhalb unserer ARCHE.
In unserer ARCHE besteht die Möglichkeit, intensiveren Kontakt zum christlichen Glauben aufzunehmen. Dabei gehen wir sehr behutsam und auf der Basis völliger Freiwilligkeit vor und erhalten Unterstützung durch unseren Träger, die Kirchengemeinde, mit ihren vielfältigen Angeboten, auch in der Kinder- und Jugendarbeit.
arche009037.jpg
Grundlegendes Ziel unserer Arbeit ist es, für Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen da zu sein, um ihnen Halt, Verständnis, Unterstützung und Hilfe zu geben.
Um diesem Anspruch gerecht zu werden, wollen wir in unserer ARCHE einen Raum schaffen, in dem unsere Kinder und Jugendlichen erfahren können, dass sie bedingungslos angenommen werden, unabhängig davon, was andere Menschen ihnen bisher angetan oder sie sich selbst als Last aufgebürdet haben.
Wir nehmen die uns anvertrauten jungen Menschen ohne Vorurteile auf und setzen mit unserer Hilfe und Förderung dort an, wo sich der Einzelne ganz individuell befindet. Wir nutzen vorhandene Stärken, um Schwächen zu überwinden.
Alle unsere Bemühungen haben entsprechend dem Kinder- und Jugendhilfegesetz drei prinzipielle Zielrichtungen:
Die Ziele, die wir in unserer ARCHE verfolgen, sollen mittels einer Synthese aus sozialpädago-gischem Alltagserleben und heilpädagogisch- therapeutischen Handlungsmethoden sowie intensiver Elternarbeit erreicht werden. Hierbei hat eine sinnvolle Verknüpfung des Lebens in der Gemeinschaft/ in der Gruppe mit der ganz individuellen Arbeit mit jedem einzelnen Bedürftigen einen hohen Stellenwert.
Die Ziele unserer Arbeit müssen in vier wesentlichen Bereichen formuliert und umgesetzt werden. Dies sind:
arche009036.jpg arche009035.jpg arche009034.jpg arche009033.jpg arche009032.jpg arche009031.jpg arche009030.jpg arche009029.jpg arche009028.jpg arche009027.jpg arche009026.jpg arche009025.jpg arche009024.jpg arche009023.jpg arche009022.jpg arche009021.jpg arche009020.jpg arche009019.jpg arche009018.jpg arche009017.jpg arche009016.jpg arche002035.jpg arche002023.jpg arche002026.jpg arche009012.jpg arche002035.jpg arche002026.jpg arche002026.jpg arche002026.jpg arche002026.jpg arche002026.jpg arche002025.jpg arche009004.jpg arche002023.jpg arche002022.jpg arche009001.jpg